4.Schuljahr     2016/17

 

3. Schuljahr 2015/16                   
 

Wasserprojekt mit Herrn Phlippen

Auf Anregung und durch die Förderung von Seiten der Deutschen Umwelt-Aktion e. V. und der Sparkasse Neuwied konnten die zwei dritten Klassen je zwei Unterrichtsstunden an einem Wasserprojekt in unserer Schule teilnehmen.
Herr Dr. Phlippen besprach mit den Kindern

- wann man Wasser braucht,

- welches Wasser wir verbrauchen,

- wie wir Wasser verunreinigen und wie es wieder sauber
  werden kann,

- was wir tun können, um den Wasserverbrauch zu verringern
  und unsere Umwelt zu schonen.

Hierzu brachte er vielfältiges Bildmaterial mit, machte Spiele mit den Kindern und baute mit ihnen Wasserfilter, so dass sie einen ersten Einblick darin bekamen, wie man Wasser wieder reinigen kann und wie schwer es ist, bis wir wieder gutes Trinkwasser haben.

Das Projekt war sehr informativ und motivierend für unsere Kinder.

Bilder hierzu könnt ihr unter der Seite 3A finden.

 

2. Schuljahr 2014/15

 

Lesenacht in Klasse 2A

Am 24.04.15 verbrachten die Kinder der Klasse 2A eine Lesenacht in der Schule.(siehe hier)

 


 

1. Schuljahr 2013/14

 

Mai 2014

Kitas und Grundschule - Kinder klettern gemeinsam

Die Kindertagesstätten in Neustadt/Wied und die Grundschule bemühen sich schon lange darum, den Übergang von der Kita zur Grundschule so angstfrei wie möglich zu gestalten. Ganz unterschiedliche Aktionen tragen hierzu bei.
Dieses Mal baute der Erlebnis- und Kletterpädagoge Carsten Schröder einen Kletterparcours in der Berschau für die Kinder der 1. Klassen und die Kinder der Kitas auf, die im nächsten Schuljahr in die Schule kommen.
Am Dienstag, dem 20.05.14, trafen sich die Kinder der ev. Kita mit den Kindern der 1B (Klassenlehrerin: Frau Humberg), am Mittwoch waren dann die Kinder der kath. Kita und der Klasse 1A (Klassenlehrer: Herr Müller-Glimm) an der Reihe.
In gemischten Gruppen trafen die Kinder wieder alte Freunde oder lernten neue kennen.
Unterstützt wurden wir durch einen Mitarbeiter von Herrn Schröder sowie von vielen Erzieherinnen und Eltern.
Zuerst spielten wir gemeinsam in einer Runde, um uns darauf einzustimmen, dass alle einander helfen mussten.
Dann ging es in 5 gemischten Gruppen ab in den Kletterwald. Dort gab es tolle Abenteuer zu bestehen:
1. Über Hängebrücken klettern
2. Den Weg blind im Spinnennetz ertasten
3. Auf der Riesenschaukel schaukeln
4. auf der Strickleiter in den Himmel klettern
5. Märchen vom Waldschrat: Kletteraufgaben lösen, damit der verzauberte König wieder König sein durfte.
Wie bei einem Zirkeltraining gingen die Gruppen mit ihren BetreuerInnen von Aufgabe zu Aufgabe. Mut, Geschicklichkeit, gegenseitiges Helfen waren jetzt gefragt. Und die Kinder lösten ihre Aufgaben wunderbar. Es machte allen viel Spaß und wir hätten noch länger klettern können, aber leider mussten wir zurück zur Schule und zur Kita. Das war eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten.
Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.
Vielleicht klappt es nächstes Jahr ja wieder…

Bilder vom Klettern der Klasse 1A mit der kath. Kita

Bilder vom Klettern der Klasse 1B mit der ev. Kita

Unterrichtsbeginn August 2013

 

Am 20.08.13 starteten die 1. Klässler mit dem Unterricht. Insgesamt sind es 41 Kinder.